DYNTEST ControlBox V4


DYNTEST ControlBox V4

Die ControlBox: das Herz des DYNTEST Systems.

Jeder Dieselpartikelfilter, der sich mit der Zeit zusetzt, verursacht hohen Gegendruck. Um Schäden am Filter und Motor zu verhindern, müssen schnell die richtigen Gegenmaßnahmen getroffen werden. Diese Aufgabe übernimmt  die ControlBox. Sie kann Gegendruck, Abgastemperatur und Drehzahl sowie 7 weitere Parameter messen, loggen und überwachen. Werden die eingestellten Grenzwerte der überwachten Parameter über- oder unterschritten, löst sie Alarm aus: zunächst durch Blinken und dann durch einen Signalton. Zusätzlich kann sie aktive Regenerations- und Alarmsysteme ansteuern. Neben diesem Sicherheitsaspekt bietet die ControlBox umfangreiche Möglichkeiten der Datenspeicherung und Datenauswertung.

Messen, Loggen und Überwachen vielfältiger Parameter

Steuerung aktiver Regenerations- und Alarmierungssysteme

Kontinuierliche Selbstkontrolle nach Funktions- und Plausibilitätskriterien

Softwareupdate ohne Datenverlust per Bootloader



 

ControlBox:

Temperatur Umgebung:             
Messbereich:                                
Druck Messbereich:                      
Toleranz:                                          
Überdruck-Sicherung:                  
Spannungsversorgung:            
Stromstärke:

Schutz Typ:                                    
Alarmausgänge:  

Eingänge:                                      
Schwingungsniveau:                    
Speicher:                                       
Abmessungen:          

–20 - 80° C
+50 - 1050° C
0 - 600 mbar
2%
max. 2,0 bar
10 - 30 V DC
150 – 170 mA (Betrieb);
1 mA (Stand-By)
IP64
2 x 5A Leistungs High Side Treiber Überlastsicher, BTS 436                     
3 (RPM, 2. Temperatur, Analog, Digital)
10 g bei Eigenfrequenz
16 MB
95 x 100 x 38 mm    

Elektr. Schutz gegen Verpolung, Kurzschluss und Überspannung
EMV Schutz Störfestigkeit gegen Empfang und Aussenden von elektrischen Signalen
Zertifiziert nach: E13 10R-039953, CE
                             EN 61000-6-2: 2005
                             EN 61000-6-4: 2007
                             VERT
                             CARB akzeptiert